Startseite  |  Presse  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Demokratie und Beteilung

Zuerst haben sich unsere Teammitglieder darüber ausgetauscht, welche allgemeinen Erfahrungen sie bereits mit dem Thema Politik und Mitbestimmung an der Schule gemacht haben. Dabei hat sich gezeigt, dass einige der SchülerInnen schon Erfahrungen als KlassensprecherInnen haben.

Im Anschluss haben die SchülerInnen darüber gesprochen, welche Probleme es an ihren Schulen gibt: Unzufriedenheit mit der Schulhofgestaltung, Probleme bei der Verteilung vom Schulessen und der Wunsch nach mehr und differenzierteren Diskussionen zu Themen wie der Klimabewegung. Daraus haben wir eine Wunschliste für Veränderungen an der Schule erstellt.

Außerdem haben wir darüber gesprochen, was man eigentlich unter unter Politik versteht und wo politisches Verhalten bereits anfängt. So ist es schon ein erster Schritt zur Mitbestimmung, sich dafür zu interessieren, was über den Unterricht hinaus an der Schule passiert, dann dazu eine Meinung zu haben und über diese mit anderen zu sprechen.

Zum Schluss haben wir noch zusammen getragen, welche Orte es noch für Mitbestimmung an Schulen gibt, zusätzlich zu Klassenrat und Gesamtschülervertretung.

nach oben